PD Dr. med. Arno Dimmler

1990 – 1997

Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

1995 – 1997

Doktorarbeit am Institut für Humangenetik und Anthropologie der Universität Erlangen-Nürnberg. Thema: "Fluoreszenz-In-Situ-Hybridisierung zur Identifikation numerischer Aberrationen in verschiedenen epithelialen Tumoren der Haut"

1998

Arzt im Praktikum an der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus der Universität Würzburg

1998 – 1999

Arzt im Praktikum am Institut für Pathologie der Universität Erlangen-Nürnberg

1999 – 2006

Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Pathologie der Universität Erlangen-Nürnberg

2005

Anerkennung zum Facharzt für Pathologie einschl. Molekularpathologie

2005

Habilitation für das Fach Pathologie. Thema: „Marker der Zell- und Gewebedifferenzierung im Gastrointestinaltrakt – Nachweis durch quantitative Reverse Transkriptase Polymerasekettenreaktion und In-situ-Techniken“

2006

Ernennung zum Privatdozenten an der Universität Erlangen-Nürnberg

2006

Oberarzt am Institut für Pathologie und Leiter des Histopathologischen Labors in der Chirurgischen Klinik mit Poliklinik der Universität Erlangen-Nürnberg

2006

Anerkennung als Pathologe im Programm zur Früherkennung von Brustkrebs durch Mammographie-Screening

2006 – 2007

Oberarzt am Institut für Pathologie St. Vincentiuskliniken Karlsruhe

2007

Leitender Oberarzt am Institut für Pathologie St. Vincentiuskliniken Karlsruhe

2008

Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis für Pathologie an den St. Vincentiuskliniken Karlsruhe

2009

Qualifikation zur histopathologischen Untersuchung im Rahmen des Hautkrebsscreenings

 

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Pathologie (DGP)
  • Internationale Akademie für Pathologie
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie